Kirschkernkissen

Kirschkernkissen

Kirschkernkissen in verschiedenen Größen für die Wärmebehandlung. Ein altes Schweizer Hausmittel.

Kirschkernkissen 30 x 40 cm

Kirschkernkissen 30 x 40 cm
14,90 EUR

 

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kirschkernkissen zur Entspannung

Ursprünglich stammt das Kirschkernkissen aus der Schweiz und galt dort als Hausmittel für die Gesundheit. Dieses Kissen ist gefüllt mit Kirschkernen. Aufgrund der Füllung mit den Kirschkernen eignet sich das Kissen für die Kälte- und Wärmetherapie da die Kirschkerne langanhaltend Wärme sowie Kälte trocken speichern. Es dient zur Entspannung und dem Wohlfühlen. Das Kirschkernkissen wird im Shop in verschiedenen Größen online zum Kauf angeboten:

  • Kirschkernkissem mit 25 x 25 cm
  • Kirschkernkissen mit 30 x 40 cm

  

Kirschkernkissen erwärmen

Erwärmt werden kann es entweder auf der Heizung, im Backofen bei einer Temperatur von 150 Grad Celsius. Bitte achten Sie darauf, das Kirschkernkissen nicht in der Mikrowelle zu erwärmen. Das Kirschkernkissen kann bei Verspannungen bei der Gesundheit des ganzen Körpers unterstützen. Die trockene Wärme ist ein weiterer Vorteil des Kirschkernkissens.

Die Kühle der Kirschkernkissen

Ebenso kann das Kissen zur Kühlung genutzt werden. Es ist im Vergleich zu Eispackungen sanfter. Die Kälte speichert es genauso lang anhaltend, gleichmäßig und dauerhaft. Gezielt gibt das Kirschkernkissen die Wärme oder Kälte ab. Vor allem kühlt es nicht so schnell aus, wie beispielsweise Wasser. Ein Kirschkernkissen kann zur Entspannung beitragen bei Übermüdung und Stress unterstützen.

Die Anwendung

Angewendet werden kann es auch bei kalten Füßen abends auf der Couch oder im Bett und verhelfen zu geruhsamen Stunden. Das Kissen eignet sich auch als Schmusetier für Kinder. Das Kissen wird für ungefähr 10 Minuten in den vorgewärmten Backofen gelegt. Die Reinigung des Kissens ist am besten von Hand oder bei 30 Grad in der Waschmaschine im Schonwaschgang. Dabei sollte ein Wäschenetz verwendet werden so dass die Kirschkerne nicht aus dem Kissen raus fallen und die Waschmaschine eventuell beschädigen können. Es muss nach dem Waschen völlig austrocknen. Dazu kann ein saugfähiges Tuch genommen oder das Kissen mehrmals gewendet werden.